impressions

fotos • reisen • travel • photos

Bolivien

Bolivien - Titicaca Isla del Sol, La Paz Valle de la Luna, Laguna Colorada, Laguna Verde, Uyuni Eisenbahnfriedhof, Isla Incahuasi, Salar de Uyuni | Karte

Reiseroute

13. Juni 2012 bis 7. Juli 2012

15. Tag
Kommend aus Peru Puno - Uros Inseln - Grenze Bolivien - Copacabana - Isla del Sol: Bootsfahrt auf dem Titcacasse zur heiligen Sonneninsel, dem Ursprung der Inkas

16. Tag
Isla del Sol - La Paz: Sonneninsel: das Heiligtum Huaca Titicaca (den Legenden nach der Geburtsort des ersten Sonnenkindes bzw. des ersten Herrschers der Inka), Wanderung über die Insel, Bootsfahrt nach Copacabana, Busfahrt nach La Paz

17. Tag
La Paz: Wanderung durch das Mondtal »Valle de la Luna«

18. Tag
La Paz - Sucre (Flug)

19. Tag
Sucre - Potosí: Stadtrundgang mit Blick auf den »Cerro Rico« (Berg, der mit Silberadern durchzogenen ist)

20. Tag
Potosí - Uyuni

21. Tag
Uyuni - San Juan: Beginn 2 Tage Jeeptour durch die Salzwüste, Uyuni Eisenbahnfriedhof, Salar de Uyuni (12.000 km² große Salzwüste), Isla de Pescado (Isla Incahuasi - 12 m hohe und 1200 Jahre alte Kakteen), Übernachtung in einem Hotel aus Salz in San Juan

22. Tag
San Juan - Laguna Colorada - Siloli Wüste (Wüste des Salvador Dalí) - Laguna Verde - Grenze Chile - weiter nach San Pedro de Atacama. An der Laguna Colorada tanken die Flamingos ihre Farbe. Algen und Mineralien färben den 10 Kilometer breiten See rot. Dazwischen ragen weiße Inseln aus Natriumtetraborat hervor.

Panorama_Laguna_Blanca
Panorama Laguna Blanca

Panorama_Laguna_Blanca_Laguna_Verde
Panorama Laguna Blanca und Laguna Verde

Panorama_Laguna_Canapa
Panorama Laguna Canapa

Panorama_Laguna_Colorada
Panorama Laguna Colorada

Panorama_Salar_De_Uyuni
Panorama Salar de Uyuni

Kalender »Magie der Anden« Peru Bolivien Chilen

Kalender Bolivien

↑ nach oben

Gallerien